Schuss auf Pkw – Zeugen gesucht in Reichenbach

Schuss auf Pkw – Zeugen gesucht in Reichenbach

Reichenbach – (kh) Samstagabend um 22.24 Uhr fuhr ein 37-Jähriger mit seinem Citroen Berlingo auf der Reichsstraße in Richtung Altstadt. Während der Fahrt hörte er plötzlich einen lauten Knall. Der Mann stellte an seinem Fahrzeug auf der Beifahrerseite eine Eindellung fest, welche auf ein Geschoss schließen lässt. Der Schuss wurde aus Richtung Blumengasse in Richtung Reichsstraße abgegeben. Verletzt wurde niemand. Am Citroen entstand ein Sachschaden von 150 Euro. Die Polizei bittet um Mithilfe. Wer kann Angaben machen, die zur Klärung der Tat beitragen könnten? Hinweise bitte an die Polizei in Auerbach unter Telefon Tel.: 03744/2550.

Quelle: PD Zwickau

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Trunkenheitsfahrt endet am Baum in Zwickau

Trunkenheitsfahrt endet am Baum in Zwickau

Zwickau – (kh) Samstagnacht fuhr eine 23-Jährige mit ihrem Opel Astra auf der Lengenfelder Straße gegen einen Baum und einen Verkehrszeichenträger. Die Brasilianerin hatte 1,2 Promille intus. Am Opel entstand Sachschaden in Höhe von 5.000 Euro.

Quelle: PD Zwickau

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Chemnitz OT Zentrum – Nach enthemmter Aktion gegen Tram Tatverdächtige gestellt

Chemnitz OT Zentrum – Nach enthemmter Aktion gegen Tram Tatverdächtige gestellt

Vermutlich aufgrund ihres Alkoholpegels enthemmt war eine 16-Jährige Samstagnacht im Stadtzentrum. Mit 1,84 Promille hatte die Jugendliche in Höhe der Haltestelle Moritzhof in der Annaberger Straße mit einer Bierflasche eine Scheibe eines Straßenbahnzuges der Linie 5C eingeschlagen. Der Schaden macht mehrere hundert Euro aus. Der Straßenbahnfahrer verständigte die Polizei. Polizisten konnten kurz darauf in Höhe der Straße In der Aue die Tatverdächtige aufgrund der vom Tram-Fahrer gegebenen Personenbeschreibung feststellen. Ein Atemalkoholtest wurde durchgeführt. Nach den polizeilichen Maßnahmen wurde die 16-Jährige entlassen. (Ki)

Quelle: PD Chemnitz

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Kinderfasching bei der TSG Rubin

Kinderfasching bei der TSG Rubin

<p style=”text-align: justify;”>Am Freitag, den 09. Februar 2018 – kurz vor Ferienbeginn – fand die diesjährige Kinder-Faschingsparty der TSG Rubin Zwickau e.V.statt. Eingeladen waren alle Tänzerinnen und Tänzer bis 12 Jahre. Organisiert wurde die Feier durch Nele Krauß. Sie wurde unterstützt durch weitere Trainerinnen, die ebenfalls Kinder – und Jugendgruppen trainieren.

“Wir wollten den jüngsten einen lustigen Schulabschluss mit Spielen, Kostümen und natürlich auch Tanzen bieten.” erklärt Nele das Konzept.Natürlich waren alle kostümiert. “Besonders viel Spaß hatten wir dabei beim Dickmänner-um-die-Wette-essen und dem allseits beliebten Stopptanz.” freut sich die Organisatorin.

Ein besonderes Highlight war natürlich die Wahl zum besten Kostüm: dabei konnten die drei Mädels in den Kostümen Prinzessin Elsa, Waldfee und eine alte Oma überzeugen.

“Es hat uns Trainern genauso viel Spaß gemacht wie den Kindern und wir freuen uns nächstes Jahr auf eine Wiederholung dieser Party!” sind sich die Trainerinnen am Ende des Abends einig.Nun beginnen die Winterferien, trotzdem finden viele Trainings statt. Denn am 10. März beginnt die Wettkampfsaison für Videoclip, HipHop und Streetdance im Verein mit dem Youth Dance Contest in Berlin.

 

Quelle: TSG Rubin

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

23-Jährige sexuell belästigt in Zwickau

23-Jährige sexuell belästigt in Zwickau

Zwickau – (kh) Ein 33-jähriger Anwohner schritt am Samstagabend auf der Marienthaler Straße ein, als er Schreie einer Frau hörte. Diese wurde von einem 16-jährigen alkoholisierten Somalier belästigt, indem er ihr an die bedeckten Brüste griff. Als der Anwohner auf sich aufmerksam machte, rannte der Jugendliche weg. Die 23-jährige Frau aus Aserbaidschan blieb unverletzt. Der Täter wurde im Rahmen der polizeilichen Fahndung gestellt.

Quelle: PD Zwickau

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”