Sachbeschädigung an Pkw in Hohenstein-Ernstthal

Sachbeschädigung an Pkw in Hohenstein-Ernstthal

Hohenstein-Ernstthal – (AH) In der Logenstraße wurden am Freitagabend drei geparkte Pkw beschädigt. Ein Unbekannter war gegen 22:30 Uhr über die Karosserien der Fahrzeuge gelaufen und hatte dabei einen Schaden von insgesamt 5.000 Euro verursacht. Er entfernte sich in Richtung Schützenhaus.

Quelle: PD Zwickau

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Renault ausgebrannt in Falkenstein

Renault ausgebrannt in Falkenstein

Falkenstein – (AH) In der Theodor-Körner-Straße brannte am Freitagmittag ein Pkw Renault. Der 69-jährige Fahrzeugbesitzer hatte das Auto erst wenige Minuten zuvor ordnungsgemäß geparkt, als es plötzlich einen lauten Knall gab und dicke Rauchwolken aus dem Motorraum drangen. Kurz darauf schlugen Flammen aus dem Innenraum und ergriffen rasch das gesamte Fahrzeug. Am Renault entstand durch wirtschaftlicher Totalschaden.

Quelle: PD Zwickau

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Einbrecher auf frischer Tat gestellt in Reichenbach

Einbrecher auf frischer Tat gestellt in Reichenbach

Reichenbach – (AH) Am Samstag gegen 3 Uhr kam es in der Unteren Dunkelgasse zu einem Einbruch in ein Fleischerfachgeschäft. Die Täter hebelten die Eingangstür auf und stahlen aus der Registrierkasse einen dreistelligen Bargeldbetrag. Der verursachte Sachschaden liegt bei 4.500 Euro. Durch Geräusche wurden Anwohner auf das Treiben aufmerksam und alarmierten die Polizei. Im Rahmen der umgehend eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen, bei denen auch ein Fährtensuchhund zum Einsatz kam, wurden ein 24-jähriger Pakistani und ein 26-Jähriger mit türkischen Wurzeln festgestellt. Der 26-Jährige wurde von einer Zeugin wiedererkannt und daraufhin vorläufig festgenommen. Er ist der Polizei wegen einer Vielzahl verschiedenster Straftaten bereits bekannt. Gegen ihn wird heute weiter ermittelt, die Beantragung eines Haftbefehls wird geprüft.

Quelle: PD Zwickau

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Viedeo Grüne Woche 2018 – Interview mit Erika Langnauer – Andechser Natur

Viedeo Grüne Woche 2018 – Interview mit Erika Langnauer – Andechser Natur

https://www.youtube.com/watch?v=mI3Vf_irGosQuelle: Hit-TV.euHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Freiberg – Person wurde geschlagen

Freiberg – Person wurde geschlagen

Am Freitagabend, gegen 20 Uhr, wurde der Polizei bekannt, dass es eine Auseinandersetzung zwischen zwei Personen auf dem Wernerplatz gibt. Vor Ort konnten die Beamten eine verletzte männliche Person feststellen. Der 30-jährige Mann wurde zur Behandlung in ein Krankenhaus verbracht. Zeugen gaben an, dass der Geschädigte durch einen anderen Mann geschlagen wurde. Der derzeit unbekannte Täter konnte flüchten. Hinweise bezüglich des Täters liegen der Polizei vor. Ob dieser Tatverdächtige für die Tat verantwortlich gemacht werden kann, muss nun in den laufenden Ermittlungen aufgeklärt werden. (Ba)

Quelle: PD Chemnitz

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”