Unbekannte brechen in Imbiss im oberen Bahnhof Plauen ein- Bundespolizei sucht ZeugenPlauen (ots) – Unbekannte brachen in der vergangenen Nacht in einen Imbiss im oberen Bahnhof Plauen ein und entwendeten dort Bargeld sowie 78 Schachteln Zigaretten. Festgestellt wurde der Einbruch heute Morgen kurz nach halb fünf.Der oder die Täter zerschlugen eine knapp 4 qm große Glasscheibe, um in das Geschäft zu gelangen. Der Stehlschaden beläuft sich auf rund 780 Euro, die Höhe des verursachten Sachschadens ist derzeit noch nicht bekannt.Die Bundespolizei ermittelt wegen eines besonders schweren Falles des Diebstahls und sucht Zeugen, die Angaben zu möglichen Tätern machen können. Hinweise bitte an die Bundespolizei Klingenthal, Tel.037467/2810 oder 0800 6 888 000.Quelle.  Bundespolizeiinspektion KlingenthalHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!