AM DONNERSTAG FINDET DIE ERSTE EINWOHNERVERSAMMLUNG IM JAHR 2018 STATTAm kommenden Donnerstag, dem 18. Januar, findet um 18 Uhr die Einwohnerversammlung für die Stadtteile Bockwa, Cainsdorf, Geinitzsiedlung, Mitte-Süd, Oberhohndorf und Schedewitz statt. Besonders ist dabei schon der Veranstaltungsort, das Ubineum in der Uhdestr. 25. Bis April 2017 wurde das einstige “Erlenbad” zum modernen Kompetenzzentrum rund um das Wohnen und Leben heute und in Zukunft umgebaut.Oberbürgermeisterin Dr. Pia Findeiß wird im ersten Teil der Veranstaltung zunächst sowohl auf für die Gesamtstadt wichtige Vorhaben als auch auf Projekte eingehen, die in den Stadtteilen realisiert wurden oder geplant sind. Kurz angesprochen werden beispielsweise Maßnahmen im Bereich des Straßen- und Brückenbaus, der geplante Hortneubau in Oberhohndorf oder Vorhaben der Wasserwerke. Der größere Teil des Abends steht erneut für Fragen und Anregungen der Einwohner zur Verfügung.Im Ubineum findet damit die erste Einwohnerversammlung des neuen Jahres statt. Die nächste ist für Mittwoch, dem 7. Februar geplant. Dann stehen die Stadtteile Pöhlau, Pöhlauer Straße und Äußere Dresdner Straße im Mittelpunkt.Quelle: Presse- und OberbürgermeisterbüroStadtverwaltung ZwickauHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!