AuffahrunfallZwickau, OT Marienthal – (cs) Am frühen Donnerstagnachmittag kam es an der Einmündung Marienthaler Straße/Jacobstraße zu einem Auffahrunfall. Ein 38-Jähriger hielt verkehrsbedingt mit seinem Pkw VW an. Ein 56-jähriger Audi-Fahrer bemerkte dies zu spät und fuhr auf. Die hinzugerufenen Polizeibeamten bemerkten während der Unfallaufnahme bei dem 38-Jährigen Alkoholgeruch. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert fast 0,6 Promille. Eine Blutentnahme wurde angeordnet und der Führerschein sichergestellt. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 150 Euro.Quelle. PD ZwickauHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!