Bergen – (gk) Am Mittwochabend kam es aus bislang unbekannter Ursache in der Erdgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses in der Falkensteiner Straße zum Brandausbruch. Die freiwilligen Feuerwehren Bergen, Falkenstein, Trieb, Schönau, Mechelgrün und Theuma kamen mit 60 Kameraden zum Löscheinsatz. Die 89-jährige Wohnungsinhaberin erlitt einen Schock und wurde vor Ort medizinisch betreut. Eine 62-jährige Bewohnerin erlitt eine Raugasintoxikation und eine 29-Jährige verletzte sich beim Sprung aus einem Fenster. Beide wurden in umliegende Krankenhäuser gebracht.Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Der Sachschaden ist noch nicht bezifferbar.Zum Zwecke der Löscharbeiten musste die B 169 für etwa zwei Stunden voll gesperrt werden.

Quelle: PD Zwickau

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!