Vojtanov/Schönberg/V. (ots) – Am heutigen frühen Morgen konnte dank eines aufmerksamen Bundespolizisten an einer grenznahen tschechischen Tankstelle ein in Deutschland gestohlener Kleinbus Mercedes-Benz Vito sichergestellt werden.

Der Beamte war privat unterwegs, als ihm erneut das Fahrzeug auffiel, welches bereits seit mehreren Tagen dort stand. Sein Verdacht, dass es gestohlen sein könnte, bestätigte sich, nachdem er seine Kollegen informiert und diese das Zwickauer Kennzeichen im polizeilichen Fahndungsbestand überprüft hatten. Ende Oktober dieses Jahres war der Wagen entwendet worden.

Nach einer entsprechenden Information an das Gemeinsame Zentrum der deutsch-tschechischen Polizei- und Zollzusammenarbeit in Petrovice-Schwandof stellten tschechischen Polizisten den Kleinbus zunächst sicher und führen die weiteren Ermittlungen.

Quelle: Bundespolizei

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!