Mercedes entwendet in Plauen

Mercedes entwendet in Plauen

Plauen – (ak) Am Samstag wurde eine schwarze Mercedeslimousine (Kennzeichen: GRZ-NT 394) entwendet. Die sieben Jahre alte C-Klasse hat einen Wert von 8.000 Euro und stand zwischen 11 und 14.30 Uhr auf dem Busparkplatz an der Melanchthostraße. Am Heck befindet sich ein gelber Aufkleber mit der Zahl „46“. Hinweise zum Verbleib des Pkw nimmt das Polizeirevier Plauen entgegen. Tel. 03741/140.

Quelle: PD Zwickau

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Mercedes entwendet in Plauen 1
Einbruch in Büro – Zeugen gesucht in Pausa, OT Mühltroff

Einbruch in Büro – Zeugen gesucht in Pausa, OT Mühltroff

Pausa, OT Mühltroff – (ak) In der Nacht zum Samstag brachen Unbekannte in das Büro eines Baumarktes an der Weidengasse ein. Hier öffneten sie einen Tresor auf und entwendeten Bargeld. Der Sachschaden kann noch nicht beziffert werden. Der eingesetzte Fährtenhund nahm eine Spur auf und folgte dieser bis zum Bahnübergang an der Friedhofstraße. Hinweise zu verdächtigen Personen und Fahrzeugen nimmt die Polizei entgegen. Telefon 03741/140.

Quelle: PD Zwickau

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Einbruch in Büro – Zeugen gesucht in Pausa, OT Mühltroff 3
Weihnachtsdekoration entwendet – Zeugen gesucht Werdau

Weihnachtsdekoration entwendet – Zeugen gesucht Werdau

Werdau – (ak) Dreiste Diebe waren am Samstag auf dem Markt unterwegs. Sie entwendeten vom Weihnachtskranz am Brunnen vier rote Kerzenlaternen im Wert von 1.000 Euro. Die Unbekannte beschädigte auch mehrere Weihnachtskugeln. Die Glasscherben waren auf dem Platz verteilt. Der entstandene Schaden wurde mit 300 Euro angegeben. Eine Anwohnerin hörte gegen 1 Uhr ein lautes Klirren und schaute nach. Sie sah mehrere Jugendliche. Dabei waren auch Mädchen. Die Polizei bittet um Hinweise. Wer kann Angaben zu den Jugendlichen machen? Telefon: 03761/70 20.

Quelle: PD Zwickau

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Weihnachtsdekoration entwendet – Zeugen gesucht Werdau 5
Einschreibung für das ADAC MX Masters 2018 möglich

Einschreibung für das ADAC MX Masters 2018 möglich

  • Nennschluss für die neue Saison der MX-Rennserie am 12. Februar
  • Neue Klasse mit Sichtungslehrgang für neue MX-Talente der 85er- und 125er-Klasse im Frühjahr
  • ADAC MX Youngster-Cup nun auch mit 250ccm-Zwei-Taktern

München. Das diesjährige Finale des ADAC MX Masters ist gerade mal neun Wochen her, doch die Planungen für die 14. Saison der populärsten Motocross-Rennserie Europas sind bereits in vollem Gange. Am 1. Dezember beginnt die Einschreibung für die sieben Veranstaltungen in 2018, ab dann können sich die Fahrer unter www.adac.de/mx-masters für ihre jeweilige Klasse anmelden. Die unterschriebene Nennung im Original muss bis zum Nennschluss am 12. Februar 2018 beim ADAC vorliegen.

Erstmals geht das ADAC MX Masters mit vier Klassen an den Start, mit dem ADAC MX Junior Cup 125 gibt es eine zusätzliche Klasse zwischen dem ADAC MX Junior Cup 85 und dem ADAC MX Youngster Cup. Die neue Klasse soll Talente zwischen 13 und 18 Jahren den Einstieg in den ADAC MX Youngster Cup erleichtern. Bei den Youngstern starten Motocrosser zwischen 14 und 21 Jahren, ab 2018 dürfen in dieser Klasse zusätzlich zu den 125ccm-Zweitakt-Bikes und den 250ccm-Viertaktern auch noch 250ccm-Zweitakter antreten. Dadurch wird das Reglement des ADAC MX Masters den FIM Regularien angepasst.

Im ADAC MX Junior Cup 85 und im ADAC MX Junior Cup 125 rollen ab der kommenden Saison 48 Starter ans Gatter, die Last Chance Races gibt es in diesen beiden Klassen daher nicht. Die Vergabe der Startplätze erfolgt nach den bisherigen sportlichen Leistungen der Fahrer sowie über einen Sichtungslehrgang, bei denen sich die Talente für einen Start in der jeweiligen Klasse qualifizieren können. Dieser Sichtungslehrgang wird im Frühjahr vom ADAC für Bewerber des ADAC MX Junior Cup 85 und 125 organisiert, den Ort und das Datum gibt der ADAC rechtzeitig bekannt.

Der Kartenvorverkauf für das ADAC MX Masters 2018 beginnt ab Mitte Dezember. Die Tickets sind online unter www.adac.de/mx-masters erhältlich. Den Auftakt veranstaltet traditionell der MSC Fürstlich Drehna e.V. in Brandenburg, anschließend macht die MX-Rennserie Halt im schleswig-holsteinischen Mölln und im nordrhein-westfälischen Bielstein. Zum Bergfest trifft sich die europäische Elite zum Auslands-Gastspiel im österreichischen Möggers, Runde fünf findet erneut im Norden in Tensfeld statt. Anschließend konkurrieren sich die MX-Stars in Teutschenthal in Sachsen-Anhalt ehe das Finale im baden-württembergischen Gaildorf ausgetragen wird. An jedem Rennwochenende nehmen durch die zusätzliche Klasse rund 300 Piloten aus mehr als 25 Nationen teil, für die es nicht nur um ein attraktives Preisgeld von rund einer Viertelmillion Euro, sondern auch um zahlreiche Sachpreise von namhaften Herstellern geht.

Quelle: ADAC Motorsport

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Einschreibung für das ADAC MX Masters 2018 möglich 7