Zwickau – (ak) Am Freitagnachmittag verursachte ein betrunkener Autofahrer einen schweren Unfall. Dabei wurden zwei Personen verletzt.Der 66-jährige befuhr mit seinem Hyundai die B 93 von Mosel kommend in Richtung Zwickau. Kurz vor dem Ortseingang stieß er gegen den Golf eines 51-Jährigen und schob diesen auf den Dacia eines 73-Jährigen. Der Dacia wurde danach gegen den Nissan eines 46-Jährigen geschoben. Der Daciafahrer kam schwer verletzt in ein Krankenhaus. Der Golffahrer erlitt leichte Verletzungen. Bei dem Unfallverursacher wurden fast 1,7 Promille festgestellt. An den beteiligten Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von 13.000 Euro. Während der Unfallaufnahme und Bergung kam es zu erheblichen Verkehrsbehinderungen.

Quelle: PD Zwickau

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!