Zerkratze Lacke an Pkw – Polizei bittet um Unterstützung (Karte)Meerane – (ow) In der Nacht vom 10. zum 11. Dezember sowie vom 15. zum 16. Dezember zerkratzten bisher unbekannte Täter die Lacke einer Vielzahl von im Stadtgebiet geparkten Pkw. Eine Häufung konnte insbesondere im Bereich der Leipziger Straße, der Badener Straße sowie der Kirchgasse mit Kirchplatz festgestellt werden. Aber auch tangierende Ausfallstraßen zum Zentrum wie die Poststraße, die Obere Mühlgasse und die Marienstraße wurden von den Unbekannten in nicht zu übersehender Absicht, Schaden anzurichten, heimgesucht.Insgesamt wurden 52 beschädigte Fahrzeuge bekannt. Das Polizeirevier Glauchau hat in diesem Zusammenhang mehrere Beamte mit den Ermittlungen unter zentraler Führung beauftragt und ermittelt gegenwärtig in alle Richtungen.Im Zuge der Gewinnung von Hinweisen zur Aufklärung der Sachbeschädigungen werden alle Bürger von Meerane sowie sonstige Personen, welche ungewöhnliche Wahrnehmungen im Zusammenhang mit den Taten gemacht haben oder den eigenen Schaden noch gar nicht gemeldet haben, gebeten, sich an das Polizeirevier Glauchau zu wenden, Telefon 03763 640. Darüber hinaus werden uniformierte Einsatzkräfte der Polizei auch über die Weihnachtsfeiertage Präsenz im Stadtgebiet zeigen, werden an so mancher Tür klingeln und das Gespräch mit den Bürgern suchen. Letztlich setzen die Ermittler auf ein Maximalmaß an Transparenz und haben auch in den sozialen Medien Zeugen aufgerufen, sich zu melden.Quelle: PD ZwickauHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!