Rodewisch – (wh) Am späten Freitagabend kam es auf der Kohlenstraße zu einem Verkehrsunfall. Eine 60-Jährige kam am Ortsausgang mit ihrem PKW Skoda nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Baum. Der PKW war in Brand geraten, konnte aber durch die Rodewischer Feuerwehr schnell gelöscht werden. Die Fahrerin und die 15-jährige Insassin wurden schwer verletzt. Der Sachschaden am PKW beträgt 5.000 Euro. Der PKW musste mittels Abschleppdienst geborgen werden.

Quelle: PD Zwickau

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext „Spende“

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!