Zwickau – (wh) In der Nacht zum Samstag wurden an der Glück-Auf-Brücke 2 Personen festgestellt, welche die Brücke mit Farbe besprühten. Beide Tatverdächtige flüchteten zunächst, einer von den beiden konnte kurze Zeit später in Tatortnähe gestellt werden. Zur Schadenshöhe liegen derzeit noch keine Angaben vor. Der 21-Jährige ist bereits mehrfach wegen ähnlicher Delikte vorbestraft.

Quelle: PD Zwickau

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!