Brand-Erbisdorf – Ersthelfer zogen Senior aus qualmendem Auto(4205) Ein 85-Jähriger war am Donnerstag, gegen 13.30 Uhr, mit seinem Pkw Toyota auf der Oberen Dorfstraße in Richtung Großhartmannsdorf unterwegs. In einer Rechtskurve kam der Senior mit seinem Auto aufgrund gesundheitlicher Probleme nach links von der Fahrbahn ab, stieß gegen ein Geländer und blieb letztlich an einem Strommast stehen. Zwei Ersthelfer (w/57, m/37) eilten dem schwer verletzten Senior zu Hilfe und befreiten ihn aus dem qualmenden Wagen. Im Anschluss kümmerten sich alarmierte Rettungskräfte um die Versorgung des 85-Jährigen. Auf rund 4 000 Euro wird indes der entstandene Gesamtsachschaden beziffert.Quelle: PD ChemnitzHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!