Zwickau – (hs) Ein brennender Plastebehälter auf einem Elektroherd löste am Montagnachmittag einen Feuerwehreinsatz in der Bülaustraße aus. Eine Mieterin (74) hatte wohl vergessen, dass der Herd eingeschaltet war. Sie konnte zwar den Brand noch selber löschen, aber die starke Verrußung ihrer Küche nicht verhindern. Die ältere Dame selbst musste mit dem Verdacht einer Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus. Die Höhe des verursachten Schadens konnte bisher nicht beziffert werden.

Quelle: PD Zwickau

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!