Zwickau – (ms) Am Samstagnachmittag gegen 17:00 Uhr fuhr eine 49-jährige Passat-Fahrerin auf der Leipziger Straße an der Ecke Friedrich-Engels-Straße auf einen wartenden PKW Renault Megane, eines 29-Jährigen, auf. Bei dem Unfall wurde der Megane-Fahrer schwer verletzt. Bei der VW-Fahrerin wurden leichte Verletzungen und 2,12 Promille Alkohol in der Atemluft festgestellt. Es folgte eine Entziehung ihrer Fahrerlaubnis und eine Blutentnahme. Der Sachschaden wurde auf ca. 15.000 Euro geschätzt. Bedingt durch die beiden nicht mehr fahrbereiten Fahrzeuge wurde der Straßenbahnverkehr zeitweilig unterbrochen.

Quelle: PD Zwickau Foto: Leserfoto

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext „Spende“

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!