Zwei Verletzte und hoher Sachschaden nach UnfallZwickau – (nt) Am Dienstag, gegen 21:10 Uhr kam es an der Kreuzung Moritzstraße/Leipziger Straße zu einem Verkehrsunfall bei dem ein Sachschaden von etwa 40.000 Euro entstand. Zwei Personen sind leicht verletzt worden.Der Fahrer (35) eines Peugeot fuhr auf der Moritzstraße aus Richtung Max-Pechstein-Straße in Richtung Leipziger Straße mit der Absicht diese in gerader Richtung zu überqueren. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem von links kommenden, vorfahrtsberechtigten Bus Mercedes (Fahrer 51). Infolge der Kollision wurden zwei Fahrgäste im Bus leicht verletzt. Der Peugeot wurde durch ein Abschleppunternehmen geborgen.Quelle: PD ZwickauHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!