Revierbereich AueAue – Erst gebettelt, dann zugeschlagen/Zeugen gesucht(4020) Am Donnerstag (9. November 2017), gegen 21 Uhr, stellte eine 59-jährige Frau ihren Pkw auf dem Parkplatz eines Klinikgeländes in der Gartenstraße ab und stieg aus dem Wagen aus. In diesem Moment kam ein unbekannter Mann auf sie zu, bat um etwas Geld. Die 59-Jährige konnte der Bitte nicht nachkommen und gab demUnbekannten dies auch zu verstehen, woraufhin der Mann der Frau auf den Oberkörper schlug und sie dabei verletzte. Mit Fußtritten setzte sich das Opferdaraufhin zu Wehr und rannte in eines der Klinik-Gebäude, wo sie letztlich auch medizinisch behandelt werden musste. Der Täter war zwischenzeitlich in unbekannteRichtung geflohen. Ihn konnte die 59-Jährige als etwa 20 bis 30 Jahre alt, dunkelhäutig, zirka 1,65 Meter bis 1,70 Meter groß und schmächtig beschreiben. Zudem trug er dunkle Kleidung.Die Polizei sucht im Zusammenhang mit der Straftat Zeugen, die Angaben zum Geschehen, zur Identität des Täters und/oder seinem derzeitigen Aufenthaltsortmachen können. Hinweisgeber werden gebeten, sich unter Telefon 03771 12-0 ans Polizeirevier Aue zu wenden.Quelle: PD ChemnitzHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!