Freiberg – Tatverdächtiger in Gewahrsam/Vier Anzeigen, zwei verletzte Polizeibeamte(3975) Ein 25-jähriger Mann befindet sich seit Montagnachmittag zur Verhinderung weiterer Straftaten in Polizeigewahrsam. Zudem ist der junge Mann der Nötigung, derKörperverletzung an zwei Polizisten, außerdem des Widerstandes gegen Vollstreckungsbeamte sowie der Beleidigung verdächtig.Nach derzeitigem Erkenntnisstand hinderte der Tatverdächtige am Montag, gegen 15.30 Uhr, einen auf dem Heimweg befindlichen Kriminalbeamten (47) in derBeethovenstraße an der Weiterfahrt mit seinem Auto. Dann holte der Tatverdächtige ein Messer hervor. Zwei weitere Polizisten hatten dies beobachtet und kamen ihremKollegen zu Hilfe. Man brachte den Mann dazu, das Messer wegzuwerfen. Dabei gaben sie sich als Polizeibeamte zu erkennen. Daraufhin schlug er auf einen (48) derhelfenden Polizisten ein, um dann die Flucht zu ergreifen, gefolgt von den Polizisten. Nach wenigen Metern, in der Beethovenstraße, konnte der 47-jährige Polizist denFliehenden greifen. Dabei stürzten beide, wobei zumindest der 25-Jährige verletzt wurde. In der Folge wehrte sich der Gestellte mit Tritten und Bissen. AlarmierteKollegen brachten den Tatverdächtigen in einem Streifenwagen ins Revier. Dabei setzte er sich weiterhin massiv körperlich sowie verbal beleidigend zur Wehr.Laut Atemalkoholtest hatte der Mann kurz nach seiner Festnahme 1,68 Promille intus. Außerdem reagierte ein Drogenvortest positiv auf Cannabis. EineBlutentnahme wurde angeordnet und durchgeführt. Das Tatmittel, das Messer, wurde sichergestellt. Der 48-jährige Polizist wurde schwer, der ein Jahr Jüngere leicht verletzt. Zudem war dessen Brille bei dem erhaltenen Schlag kaputt gegangen. Die Ermittlungen zu den vier Straftaten des Mannes laufen.Quelle: PD ChemnitzHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!