Revierbereich AueRaschau-Markersbach – Betäubungsmittel und Waffen sichergestellt(3923) Im Rahmen eines Ermittlungsverfahrens erließ das Amtsgericht Chemnitz auf Antrag der Staatsanwaltschaft Chemnitz einen Durchsuchungsbeschluss für dieWohnung eines 27-Jährigen im Ortsteil Raschau. Daraufhin durchsuchten am Donnerstagvormittag Polizisten die Wohnung des jungen Mannes. Die Beamten fandenin seinen Räumen unter anderem eine Aufzuchtanlage mit vier Marihuanapflanzen in einer Größe von ca. 2,20 Meter, über 1 100 Gramm Marihuana, etwa 450 GrammHaschisch, geringe Mengen Crystal und Ecstasy sowie Pilze und Samen. Auch entdeckten sie drei Handfeuerwaffen, ein Gewehr, zwei Wurfsterne, einenElektroschocker, ein Butterflymesser und verschiedene Munition. Die Betäubungsmittel sowie die Waffen wurden sichergestellt.Der 27-Jährige wurde nach den ersten polizeilichen Maßnahmen aus der Dienststelle wieder entlassen. Die Ermittlungen dauern an.Quelle. PD ChemnitzHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!