FREIZEITZENTRUM MARIENTHAL LÄDT KINDER ZUM BARRIEREFREIEN TRÖDELMARKT EINKids – AUFGEPASST! Das Kinder- und Jugendfreizeitzentrum in Marienthal, Marienthaler Straße 120, lädt am Samstag, den 11. November 2017, 14 bis 17 Uhr zu einem Trödelmarkt in den großen Saal ein. Mitmachen, also anbieten, feilschen, verkaufen oder kaufen, können alle Mädchen und Jungen im Alter von 7 bis 14 Jahren aus Zwickau und Umgebung.Gerade jetzt, rund 6 Wochen vor Weihnachten, eine ideale Gelegenheit, gut erhaltene Spielsachen, die nicht mehr benötigt werden, zu verkaufen oder zu tauschen, um das Kinderzimmer zu entfrachten oder Geschenke-Schnäppchen für Geschwisterkinder (oder sich selbst) zu sichern. Alles, was noch gut erhalten und zum Wegwerfen zu schade ist, kann angeboten werden: Autos, Bücher, Spiele, Comics, kleine Sportgeräte, Kassetten, CDs, Kinderschmuck und Selbstgebasteltes – jedoch keine Kleidung oder lebende Tiere! Spielzeug, das mit Batterie betrieben wird, sollte vorführbar sein, um seine Funktionstüchtigkeit zu beweisen.Wer beim Trödelmarkt mitmachen möchte, kann gern auch einen kleinen Klapptisch zum Auslegen seiner Ware mitbringen. Es werden aber auch genügend Tische im Freizeitzentrum zur Verfügung gestellt. Gürteltasche oder Brustbeutel sollte jeder Teilnehmer dabei haben, um sein Geld sicher aufbewahren zu können. Dann steht dem Geschick und Glück der kleinen Händler und Käufer nichts mehr entgegen.Die Teilnahme am Trödelmarkt kostet nichts. Auch eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.Die Veranstaltung ist öffentlich. Jeder – ob klein oder groß, jung oder jung geblieben – ist zum Stöbern eingeladen, auch Erwachsene! Ihnen ist aber nur der Kauf gestattet, verkaufen dürfen sie nicht.Der Zutritt in den Saal und die Räume in der 1. Etage ist barrierefrei. Somit können auch Kinder und Erwachsene mit Handicap ungehindert am Trödelmarkt teilnehmen.Getränke und kleine Snacks sind im Freizeitzentrum zu kleinen Preisen erhältlich.Parkplätze sind nahegelegen und reichlich vorhanden.Kontakt:Juliane Küttner, Leiterin Kinder- und Jugendfreizeitzentrum Marienthal, Telefon 0375 56089980Quelle. Presse- und OberbürgermeisterbüroStadtverwaltung ZwickauHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!