Wandern rings um Zwickau am 29.10.2017

Weder die Zeitumstellung noch der Herbststurm Herwart konnten 15 Frauen und Männer der TSG Rubin Zwickau e.V. daran hintern sich am 29.10.2017 um 10:00 Uhr am Clubheim zu treffen.

Vertreter aus nahezu allen Gruppen, sowie Freunde und Verwandte waren da. Somit kannten sich nicht alle und es wurde mit einem kurzen Kennenlernen gestartet. Schon hier hatten alle großen Spaß und nach sehr kurzer Diskussion war klar: “Wir laufen los.”

Doch bereits nach 2 km kam zum starken Wind Regen hinzu. Was nun? Umkehren? “Nein, wir zeigen keine Schwäche und laufen weiter.” waren sich erneut alle einig. Am steilsten Anstieg der Strecke war der blaue Himmel am Horizont schon zu sehen und die Belohnung war ein warmes Getränk, dass Nicole Hoffmann extra frisch zubereitet und mitgebracht hatte.

Und schon schob sich die Sonne durch die Wolken und eine wunderschöne Aussicht in Richtung Zwickau bot sich den Wanderfreunden. Nach weiteren wenigen Kilometern warteten Jan und Tim Großpietsch auf die fröhliche Gruppe. Sie hatten einen windstillen, sonnigen Platz gefunden und Tische, warme Getränke sowie Goulasch bereit gestellt. Nur eine Auflage gab es: “Bitte nicht auf die Gleise treten.” Endlich kam auch ein Zug. Die Freude darüber war auf beiden Seiten und man winkte sich zu.

Von nun an ging es nur noch bergab, über Brand und Marienthal zurück ins Zentrum und zum Clubheim. Steffi Thiem, die bisher an fast allen Wanderungen teilgenommen hat, meinte zum Abschluss: “Es hat sich gelohnt, dass wir trotz des Wetters unterwegs waren. Ich hätte nicht gedacht, dass es gleich hier auch so schöne Laufstrecken gibt.”

Schon am Montag treffen sich viele in ihren Sportgruppen wieder. Und die nächste Events, wie Tanztees und Weihnachtsfeier sind schon geplant.

Quelle: PD Zwickau

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!