Versuchte räuberische ErpressungAuerbach – (ow) Wie erst am Dienstagmittag bekannt wurde, ist am Sonntagabend ein Bewohner eines Mehrparteienwohnhauses an der Straße Am Bendelstein Opfer einer versuchten räuberischen Erpressung geworden. Nun sucht die Polizei nach Zeugen.Der Senior war gegen 22:15 Uhr aus Richtung Zeppelinstraße zum Wohnblock Nr. 34-46 unterwegs, als er etwa ab der Verbindungsstraße Am Bendelstein – Vogtlandblick einen Mann hinter sich wahrnahm. Als der Geschädigte an seiner Haustür angekommen war, stand der maskierte Räuber plötzlich vor ihm und bedrohte ihn mit einer Pistole. Als der Senior auf die Forderung nach Geld nicht einging, flüchtete der Täter in Richtung der Gärten. Er kann wie folgt beschrieben werden:- etwa 185 Zentimeter groß,- von schlanker Gestalt,- etwa 30 bis 35 Jahre alt,- von Kopf bis Fuß dunkel bekleidet,- trug eine schwarze Gesichtsmaske.Wer zum Tatzeitpunkt Personenbewegungen im Bereich der Straße Am Bendelstein oder den gesuchten Tatverdächtigen wahrgenommen hat, der wendet sich bitte an die Polizei in Auerbach, Telefon 03744 2550.Quelle: PD ZwickauHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!