Hohenstein-Ernstthal – (am) Mit einem Messer hat der 30-jährige slowakische Tatverdächtige am Freitag, gegen 13:15 Uhr in der Nähe des Badeteiches eine Spaziergängerin bedroht und um Geld erpresst. Die Geschädigte gab dem Mann Zigaretten und dieser flüchtete zu Fuß, konnte aber wenig später durch die Polizei gestellt werden. Der Tatverdächtige, ohne festen Wohnsitz, wurde vorläufig festgenommen. Der Richter erließ in der Folge Haftbefehl gegen den 30-Jährigen. Die Ermittlungen dauern an.

Quelle: PD Zwickau

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!