Chemnitz Stadtgebiet – Mutmaßlichen Einbrecher gestellt/Mehrere Einbrüche angezeigt(3416) In der Zwickauer Straße bemerkte am Mittwoch, gegen 23.45 Uhr, ein 19-Jähriger Bewohner eines Mehrfamilienhauses im Keller einen Unbekannten (25). Dieser hatte augenscheinlich fünf Kellerabteile aufgebrochen. Der 19-Jährige konnte den 25-Jährigen auf der Straße stellen und bis zum Eintreffen der alarmierten Polizisten festhalten. Diese nahmen den 25-Jährigen vorläufig fest. Er wird am heutigen Tag, auf Antrag der Staatsanwaltschaft Chemnitz, einem Haftrichter vorgeführt.Am Mittwoch, zwischen 0 Uhr und 6.30 Uhr, drangen Unbekannte in den Keller eines Mehrfamilienhauses in der Augsburger Straße ein. Dort stahlen sie drei Fahrräder im Gesamtwert von rund 3 800 Euro. Angaben zum entstandenen Sachschaden liegen noch nicht vor.In der Nacht zu Mittwoch haben Unbekannte die Eingangstür eines Geschäftes in der Dr.-Salvador-Allende-Straße aufgehebelt. Die Eindringlinge stahlen mehrere hundert Euro Bargeld. Auch hier liegen noch keine Angaben zum entstandenen Sachschaden vor.Unbekannte Täter versuchten zudem in der Nacht zu Mittwoch in der Inneren Klosterstraße die Eingangstüren von drei Geschäften aufzubrechen. Alle Türen hielten den Einbrechern stand, es gelang ihnen nicht, in die Räumlichkeiten einzudringen. Die Höhe des verursachten Sachschadens ist noch unbekannt.Quelle: PD ChemnitzHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!