Unfall mit Straßenbahn in Zwickau

Zwickau – (am) Zu einem Unfall mit der Straßenbahn kam es am Montag, gegen 16:50 Uhr auf der Humboldtstraße. Ein Ford-Fahrer (27) war in Richtung Crimmitschauer Straße unterwegs und bog an der Bahnhofstraße verbotswidrig nach rechts ab. Dabei überholte er die in Richtung Poetenweg fahrende Straßenbahn und stieß mit dieser zusammen. In der Folge geriet der Pkw noch gegen einen Signalmast der Straßenbahn. Der 27-jährige Fahrer wurde leicht verletzt, der Ford nach dem Unfall abgeschleppt. Gesamtschaden: ca. 32.000 Euro.

Quelle: PD Zwickau

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext „Spende“

Unfall mit Straßenbahn in Zwickau 3