Verkehrsunfall – Pkw landet im Bachlauf in Oberlungwitz

Verkehrsunfall – Pkw landet im Bachlauf in Oberlungwitz

Oberlungwitz – (mn) Eine schwerverletze Person sowie 10.000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalles am Samstagmorgen. Ein 43-Jähriger befuhr mit seinem Pkw die Limbacher Straße in Richtung Hofer Straße. Aus noch ungeklärter Ursache kam der Fahrzeugführer an einer Brücke am Uferweg nach rechts von der Fahrbahn ab, beschädigte ein Geländer und landete mit seinem Fahrzeug in einem Bachlauf.

Quelle: PD Zwickau

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Verkehrsunfall – Pkw landet im Bachlauf in Oberlungwitz 1
Ohne Führerschein unterwegs in Glauchau

Ohne Führerschein unterwegs in Glauchau

Glauchau – (mn) Nicht so genau mit den Verkehrsvorschriften nahm es ein 26-Jähriger am späten Freitagabend. Bei einer Kontrolle am Südhang konnte der Fahrzeugführer keinen gültigen Führerschein vorzeigen. Ein durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von 1,6 Promille.

Quelle: PD Zwickau

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Ohne Führerschein unterwegs in Glauchau 3
Mehrere Pkw aufgebrochen – Zeugen gesucht in Zwickau

Mehrere Pkw aufgebrochen – Zeugen gesucht in Zwickau

Zwickau – (mn) In der Nacht von Donnerstag auf Freitag wurden durch unbekannte Täter bei mehreren Fahrzeugen die Scheiben eingeschlagen. Die angegriffenen Fahrzeuge standen im Bereich des Hauptmarktes, des Trillerplatzes, Robert-Blum-Straße, Kolpingstraße sowie auf den Parkplätzen am Amtsgericht und am Johannisbad. Auch in der darauffolgenden Nacht kam es im Zwickauer Ortsteil Marienthal zu ähnlichen Vorfällen. Hier waren mehrere Fahrzeuge im Bereich der Marienthaler Straße, Robert-Müller-Straße, Straße der Jugend, Anne Frank Straße sowie einer Tiefgarage am Ulmenweg betroffen. Die Höhe des Schadens kann zum gegenwärtigen Zeitpunkt noch nicht beziffert werden. Hinweise über verdächtige Personenbewegungen oder sonstigen Auffälligkeiten nimmt die Polizei Zwickau – Tel: 0375/ 44580 – entgegen.

Quelle: PD Zwickau

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Mehrere Pkw aufgebrochen – Zeugen gesucht in Zwickau 5
Formel 4 – Doppel-Pole für Julian Hanses –  Armstrong zweimal Zweiter

Formel 4 – Doppel-Pole für Julian Hanses – Armstrong zweimal Zweiter

 

Startplätze acht und neun für Spitzenreiter Juri VipsArmstrong setzt den Esten unter Druck – auch Drugovich vor VipsUS Racing bestätigt starkes Training: Alle vier Piloten in den Top Ten

Hohenstein-Ernstthal. Julian Hanses (20, Hilden, US Racing) hat die guten Eindrücke aus dem Training bestätigt und sich die Pole Position für die ersten beiden Rennen der ADAC Formel 4 auf dem Sachsenring gesichert. Im Qualifying knackte der 20-Jährige als einziger Pilot die Marke von 1:18.00 Minuten und setzte in 1:17.942 die Bestzeit. Auch bei den zweitbesten Zeiten, die für die Startaufstellung für das zweite Rennen maßgeblich sind, hatte Hanses in 1:18.090 die Nase vorn. Alle Rennen des vorletzten Rennwochenendes werden von SPORT1 und SPORT1+ live übertragen, zudem gibt es Livestreams auf www.adac.de/motorsport, www.sport1.de und www.youtube.com/adac.

“Das erste Mal eine Doppel-Pole. Das habe ich mir nach den guten Trainings vorgenommen, das war mein Wunsch. Der Sachsenring ist eine anspruchsvolle Strecke, die mir total liegt. Ich wusste, dass ich in der Lage sein würde, ganz oben zu stehen, wenn ich eben alles abrufe. Das habe ich geschafft, das wollte ich unbedingt erreichen”, sagte Hanses: “Ich versuche auf jeden Fall, die anderen ein bisschen zu ärgern. Aber vor allem versuche ich, meinen Job zu machen, und wenn ich das mache, wird das gut aussehen.”

Auch der Dreikampf um den Titel in der Highspeedschule des ADAC verspricht weiterhin Hochspannung: Der Meisterschaftszweite Marcus Armstrong (17, Neuseeland, Prema Powerteam) schnappte sich für beide Rennen Startplatz zwei und setzte Spitzenreiter Juri Vips (17, Estland, Prema Powerteam) damit unter Druck. Der Este muss sich mit Startplatz acht und neun zufriedengeben, nachdem er seinen Wagen nach einem Ausritt in den Kies vorzeitig abstellen musste. Felipe Drugovich (17, Brasilien, Van Amersfoort Racing), der in der Meisterschaft Rang drei belegt, erkämpfte sich zweimal den sechsten Startplatz.

Vor Drugovich starten im ersten Rennen die zwei US Racing-Piloten Fabio Scherer (18, Schweiz) als Dritter, Rookiemeister Nicklas Nielsen (20, Dänemark) und Sophia Flörsch (16, Grünwald, ADAC Berlin-Brandenburg e.V.). Hinter Drugovich reihen sich Frederik Vesti (15, Dänemark, Van Amersfoort Racing), Juri Vips und Kim-Luis Schramm (21, Wümbach, US Racing) ein. Schramm wurde wegen Mißachtung der Roten Flagge im Training für das erste Rennen um fünf Plätze nach hinten versetzt.

Im zweiten Rennen am Sonntagmorgen (09.20 Uhr) werden hinter Hanses und Armstrong der Schweizer Scherer, Flörsch, Schramm, Drugovich, Nielsen, Vesti, Vips und Louis Gachot (18, Großbritannien, Van Amersfoort Racing) starten.

Das vorletzte Rennwochenende endet mit dem dritten Lauf am Sonntag (ab 15.45 Uhr). Für die Startreihenfolge bei diesem Rennen ist das Ergebnis des ersten Laufs maßgeblich – die Top Ten wird dann in umgekehrter Reihenfolge starten.

Quelle: ADAC Motorsport

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Formel 4 - Doppel-Pole für Julian Hanses - Armstrong zweimal Zweiter 7
Schlägerei unter Jugendlichen in Zwickau

Schlägerei unter Jugendlichen in Zwickau

Zwickau –(mn) Am späten Freitagnachmittag sind im Bereich der Paradiesbrücke mehrere Jugendliche aneinander geraten. Dabei wurde ein 28-jähriger Iraker leicht verletzt. Die Ermittlungen zum Tathergang hat die Polizei Zwickau übernommen.

Quelle: PD Zwickau

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Schlägerei unter Jugendlichen in Zwickau 9