Haftbefehle gegen 27-jährigen Vogtländer vollstrecktMarkneukirchen (ots) – Beamte der gemeinsamen Fahndungsgruppe vonBundes- und Landespolizei vollstreckten heute Vormittag bei einer Kontrolle in Markneukirchen zwei Haftbefehle der Staatsanwaltschaft Zwickau gegen einen 27-Jährigen. In einem Verfahren hatte ihn das Amtsgericht Plauen im vergangenen Jahr zu einer Geldstrafe von 780 Euro wegen Diebstahls verurteilt. Noch offen ist der Betrag von 754 Euro, weshalb eine 58-tägige Ersatzfreiheitsstrafe zu vollstrecken war. In einem weiteren Prozess hatte das Landgericht Zwickau den Mann wegen gefährlicher Körperverletzung in diesem Jahr zu einer Freiheitsstrafe von einem Jahr und sechs Monaten verurteilt. Da sich der Vogtländer nicht zum Strafantritt stellte, brachten ihn die Einsatzkräfte am Mittag in die Justizvollzugsanstalt Zwickau. Quelle: Bundespolizeiinspektion KlingenthalHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!