Revierbereich AueAue – Kettensägen-Dieb schubste sich Fluchtweg frei(3232) In einem Einkaufsmarkt in der Bockauer Talstraße steckte ein Unbekannter am Dienstag, gegen 13.50 Uhr, eine Kettensäge im Wert von rund 110 Euro aus der Auslage in seinen mitgebrachten Rucksack. Als er anschließend den Kassenbereich ohne zu bezahlen passieren wollte, sprach ihn ein 30-jähriger Marktangestellter an. Unvermittelt stieß der Täter den 30-Jährigen zur Seite und flüchtete mit der Beute aus dem Markt. Der Angestellte blieb unverletzt und beschrieb den Täter als schlank und etwa 1,85 Meter groß. Er habe kurze, dunkle Haare und trug zum Tatzeitpunkt eine schwarze Hose, ein dunkles Shirt sowie einen grau-orangefarbenen Rucksack. Es wird wegen des Verdachts des räuberischen Diebstahls ermittelt.Quelle: PD ChemnitzHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!