Werdau, OT Steinpleis – (AH) Am Samstag kurz vor Mitternacht verursachte ein 55-Jähriger im Kreisverkehr zwischen Steinpleis und Zwickau eine Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen verletzt wurden. Er hatte sich mit seinem Pkw Opel auf der S 293 aus Richtung Lichtentanne dem Kreisverkehr genähert und wollte in Richtung Werdau weiterfahren. Im Kreisverkehr fuhr er jedoch über die Mittelinsel, überfuhr ein Verkehrszeichen und prallte schließlich gegen einen VW Golf, der in den Kreisverkehr einfuhr. Beim Zusammenstoß wurden der 56-jährige Beifahrer im Opel und der 18-jährige Beifahrer im VW Golf leicht verletzt. Es entstand Sachschaden von 9.300 Euro. Der Unfallverursacher hatte 0,34 Promille intus.

Quelle: PD Zwickau

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

 

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!