Wahlplakate gestohlen

Wahlplakate gestohlen

Wahlplakate gestohlenLimbach-Oberfrohna/Niederfrohna/Hohenstein-Ernstthal – (am) In der Zeit von Samstagabend bis Dienstagvormittag stahlen Unbekannte insgesamt ca. 100 Wahlplakate der AfD. Die Diebe haben die Kabelbinder durchgeschnitten und die Plakate mitgenommen. Der Diebstahlschaden liegt bei ca. 140 Euro.Hinweise zu den Dieben und den Plakaten bitte an die Polizei in Glauchau, Telefon 03763/ 640.Quelle: PD ZwickauHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Wahlplakate gestohlen 1
Polizei sucht Zeugen zu Auseinandersetzung

Polizei sucht Zeugen zu Auseinandersetzung

Polizei sucht Zeugen zu AuseinandersetzungZwickau, OT Pölbitz – (am) Zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Personen kam es am Dienstag, gegen 12 Uhr an der Haltestelle Leipziger Straße, in Höhe des dortigen Autohauses. Eine 79-Jährige soll dort von einer bislang unbekannten Hundebesitzerin körperlich angegriffen worden sein. Die Rentnerin wurde nicht verletzt.Zeugen, die Angaben zur Unbekannten sowie zum Sachverhalt machen können, werden gebeten sich bei der Polizei in Zwickau, Telefon 0375/ 44580 zu melden.Quelle. PD ZwickauHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Polizei sucht Zeugen zu Auseinandersetzung 3
Fahrer eingeklemmt – A72

Fahrer eingeklemmt – A72

Fahrer eingeklemmtBAB 72/Culitzscher Brücke – (am) Am Mittwoch, gegen 10 Uhr kam es auf der BAB 72, Fahrtrichtung Hof, zwischen der Culitzscher Brücke und dem Parkplatz Niedercrinitz, zu einem Unfall mit einer eingeklemmten Person. Der Fahrer eines Kleintransporters war, nach bisherigen Erkenntnissen, nach dem Überholen vom mittleren in den rechten Fahrstreifen gewechselt und dann auf den vor ihm befindlichen Lkw aufgefahren. Der Fahrer im Kleintransporter wurde eingeklemmt. Die Fahrbahn musste voll gesperrt werden. Ab ca. 12 Uhr waren zwei Fahrspuren wieder befahrbar. Der Rettungshubschrauber brachte den Verletzten in ein Krankenhaus. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 9.000 Euro.Quelle. PD ZwickauHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Fahrer eingeklemmt - A72 5
Chemnitz Vorläufige Festnahme nach Drogenabgabe an Minderjährige

Chemnitz Vorläufige Festnahme nach Drogenabgabe an Minderjährige

Chemnitz OT Zentrum – Vorläufige Festnahme nach Drogenabgabe an Minderjährige(3107) Zivilpolizisten beobachteten am Dienstag, gegen 18.30 Uhr, am Karl-Marx-Monument in der Brückenstraße einen Mann, der einer Jugendlichen offenbar einen Joint übergab. Während die Teenagerin den Joint rauchte, kamen weitere Beamte hinzu und kontrollierten sie und den Mann. Der Verdacht der Übergabe von Betäubungsmitteln an Minderjährige bestätigte sich vor Ort. Der Mann, ein 22-Jähriger, wurde vorläufig festgenommen. Zudem wurde der Joint (Tabak-Marihuana-Gemisch) beschlagnahmt. Gegen die Jugendliche, eine 16-Jährige, wurde eine Anzeige wegen des unerlaubten Besitzes von Betäubungsmitteln gefertigt. Auf Weisung der zuständigen Staatsanwaltschaft wurde der 22-Jährige am späten Abend nach Abschluss der ersten polizeilichen Maßnahmen aus der Dienststelle entlassen. Ungeachtet dessen werden die durch die Chemnitzer Kriminalpolizei aufgenommenen Ermittlungen gegen den Mann fortgeführt.Quelle: PD ChemnitzHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Chemnitz Vorläufige Festnahme nach Drogenabgabe an Minderjährige 7
Anklage an das Landgericht Chemnitz erhoben

Anklage an das Landgericht Chemnitz erhoben

Die Staatsanwaltschaft hat gegen einen 32-jährigen Mann aus Niederwiesa Anklage wegen Totschlags und unerlaubten Entfernens vom Unfallort erhoben.

Nach Abschluss der umfangreichen Ermittlungen ist er dringend verdächtig, am 3.4.2017 auf einem Feld bei Breitenau den Geschädigten Rico S. mit seinem PKW zuerst angefahren und sodann in Tötungsabsicht überrollt zu haben.

Anschließend verließ er den Tatort.

Der Geschädigte verstarb unmittelbar nach der Tat an den hierdurch erlittenen schweren Verletzungen.

Der Angeschuldigte, der sich seit dem 13.4.2017 in Untersuchungshaft befindet, machte bislang weder bei der Polizei noch vor dem Ermittlungsrichter Angaben zur Sache.

Derzeit ist noch nicht bekannt, wann die Hauptverhandlung beginnen wird.

Quelle: PD Chemnitz

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Anklage an das Landgericht Chemnitz erhoben 9