Mittweida – Polizei ermittelt wegen Sexualstraftat

Revierbereich MittweidaMittweida – Polizei ermittelt wegen Sexualstraftat(3085) Wegen des Verdachts eines sexuellen Übergriffes auf eine Jugendliche rief man die Polizei am Samstag, gegen 4.30 Uhr, in die Straße Am Schwanenteich. Nach derzeitigem Kenntnisstand waren eine 16-Jährige und ein 19-Jähriger Gäste einer Feier. Gemeinsam verließen sie die Lokalität und in der Nähe wurde der 19-Jährige nach Angaben der Jugendlichen zudringlich. Ein Bekannter (18) der 16-Jährigen kam dann hinzu, zog den Tatverdächtigen von ihr weg und hielt ihn bis zum Eintreffen der Polizeikräfte fest. Gegen den 19-Jährigen haben die Beamten Ermittlungen aufgenommen, welche gegenwärtig andauern. Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft wurde der Tatverdächtige nach den ersten polizeilichen Maßnahmen im Laufe des Samstags wieder aus der Dienststelle entlassen.Quelle. PD ChemnitzHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext „Spende“

Mittweida – Polizei ermittelt wegen Sexualstraftat 3