Tirschendorf – (kh) Der Fahrer eines Lkw MAN befuhr am Freitagmittag die S 302 in Richtung Oelsnitz. Kurz nach dem Ortsausgang Tirschendorf brach in einer Rechtskurve das Heck des Sattelaufliegers aus. Der Auflieger stieß gegen einen Lkw MAN und einen Opel Astra. Beide fuhren im Gegenverkehr. Der entgegenkommende Lkw kippte um. Der 30-jährige Fahrer wurde schwer verletzt. Der 79-jährige Opelfahrer sowie der 34-jährige Verursacher wurden leicht verletzt. Die Ortsfeuerwehren Tirschendorf, Schöneck und Oelsnitz waren im Einsatz. Ab 13 Uhr war die S 302 auf Grund der Bergung des gekippten Lkw voll gesperrt. Da der Lkw 200 Liter Diesel verlor und dieser ins Erdreich sickerte, wurde die Ölwehr zum Erdaushub eingesetzt. Nach 22 Uhr war die Straße wieder befahrbar. Es entstand ein Sachschaden von 100.000 Euro.

Quelle: PD Zwickau

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!