Mülsen – (ta) Ein 55-Jähriger befuhr am Donnerstag gegen 13:30 Uhr in Mülsen mit seinem Kleintransporter Ford die Gartenstraße kommend aus Richtung Dresdner Straße zum Gewerbegebiet. Zirka. 500 Meter nach der Dresdner Straße durchfuhr er eine starke Linkskurve und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Anschließend kippte der Kleintransporter auf die Beifahrerseite. Es entstand ein Sachschaden am Fahrzeug von 10.000 Euro und 100 Euro an Verkehrseinrichtungen. Bei der Unfallaufnahme wurde ein Alkoholtest durchgeführt. Dieser ergab 2,36 Promille. Eine Blutentnahme und die Sicherstellung des Führerscheines waren die Folge.

Quelle: PD Zwickau

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!