Polizei stellt Unfallverursacher

Polizei stellt UnfallverursacherBAB 72/Hartenstein – (nt) Am Donnerstag, gegen 15:35 Uhr befuhr ein Polo-Fahrer (72) die BAB 72 in Richtung Hof. Zwischen den Anschlussstellen Hartenstein und Zwickau-Ost geriet der 72-Jährige nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit der rechen Leitplanke. Obwohl dies für ihn optisch und akustisch wahrnehmbar war, setzte er seine Fahrt ohne anzuhalten fort. Ein unmittelbar hinter ihm fahrender Unfallzeuge hatte alles beobachtet und die Daten zum Geschehen telefonisch an die Polizei weiter gegeben. Eine Streife der Autobahnpolizei konnte den Wagen kurze Zeit später an der Anschlussstelle Pirk stoppen. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 2.000 Euro. Eine Anzeige wegen Unerlaubtem Entfernen vom Unfallort wurde gefertigt.Quelle: PD ZwickauHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext „Spende“

Polizei stellt Unfallverursacher 3