Langenbernsdorf – (ahu) Montag, kurz nach 17:30 Uhr, kam es auf der B 175 zu einem Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang. Ein 58-Jähriger Kradfahrer fuhr mit seiner Kawasaki von Werdau in Richtung Langenbernsdorf. Kurz vor dem Ortseingang kam er in einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Verkehrszeichen. Der Mann verstarb noch an der Unfallstelle. Der entstandene Gesamtschaden wird mit 6.400 Euro angegeben.

Quelle: PD Zwickau

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!