Alkoholisierter Pkw-Fahrer verursacht Verkehrsunfall mit vier leicht verletzten Personen Zwickau: OT Cainsdorf

Zwickau: OT Cainsdorf –(jk) Am Sonnabendnachmittag befuhr ein 43-Jähriger mit seinem Pkw die Bahnhofchaussee mit der Absicht nach links in den Hüttenweg abzubiegen. Dabei übersah er den Pkw einer 50-Jährigen, welcher entgegen kam und kollidierte mit dem Pkw. Bei dem Unfall wurden vier Personen leicht verletzt. Bei der Unfallaufnahme wurde Alkoholgeruch in der Atemluft des Unfallverursachers festgestellt. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,7 Promille. Eine Blutentnahme wurde angeordnet und der Führerschein sichergestellt. Der Sachschaden wird mit 8.000 Euro angegeben.

Quelle: PD Zwickau

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext „Spende“

Alkoholisierter Pkw-Fahrer verursacht Verkehrsunfall mit vier leicht verletzten Personen Zwickau: OT Cainsdorf 3