Ladendiebe rasch ermittelt in Auerbach

Auerbach – (AH) Das Polizeirevier Auerbach ermittelt gegen zwei 35 Jahre alte Männer wegen räuberischen Diebstahls. Beide hatten am Donnerstagnachmittag zunächst in einem Einkaufsmarkt in der Bahnhofstraße zwei Flaschen Wodka in ihrem Rucksack verschwinden lassen und waren dann ohne zu zahlen geflüchtet. Im benachbarten Getränkemarkt stahlen sie gleich noch einen Kasten Bier. Als die Verkäuferin die Diebe aufhalten wollte, stellte sich der eine in den Weg und drohte ihr mit Schlägen, so dass der zweite Dieb mit der Bierkiste den Laden verlassen konnte. Schon kurze Zeit später konnten die Beamten aufgrund von Zeugenhinweisen die beiden Diebe in einer Wohnung feststellen. Sie hatten noch nicht einmal Gelegenheit, vom gestohlenen Alkohol zu trinken.

Quelle: PD Zwickau

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext „Spende“

Ladendiebe rasch ermittelt in Auerbach 3