Meerane – (rl) Sonntagfrüh, kurz nach Eins, fuhr eine 20-Jährige mit einem Opel in den Kreisverkehr Crimmitschauer Straße ein und stieß dort gegen das Heck eines Leichtkraftrades. Dieses fiel um und der 17-jährige Fahrer verletzte sich leicht. Es entstand ein Schaden von 700 Euro. Ein böses Erwachen gab es für die Mutter des Verletzten, die mit einem Pkw zur Unfallstelle gefahren kam. Sie stand mit 1,54 Promille erheblich unter Alkoholeinfluss. Ihr Führerschein wurde in Verwahrung genommen, sie wurde zur Ader gelassen und es folgt eine Anzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr.

Quelle: PD Zwickau

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext „Spende“

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!