Chemnitz OT Gablenz – Mutmaßlichem Drogendealer aufs Dach gestiegen

Chemnitz OT Gablenz – Mutmaßlichem Drogendealer aufs Dach gestiegen(2602) Im wahrsten Sinne des Wortes aufs Dach gestiegen ist man gestern einem mutmaßlichen Drogendealer in der Zschopauer Straße. Kriminalisten waren unterwegs, um im Rahmen eines Ermittlungsverfahrens in anderer Sache die Wohnung eines unbeteiligten Dritten zu durchsuchen. Mit einem Durchsuchungsbeschluss klingelten sie am Donnerstagabend bei einem 25-Jährigen. Da dieser nicht öffnete, wurde ein Schlüsseldienst angefordert. Ein Zeuge teilte den Beamten dann mit, dass er gesehen habe, wie dieser Mann einen Rucksack auf das Dach des Hauses geworfen hat. Daraufhin wurde die Feuerwehr angefordert, die das Teil herunter holte. Schnell stelltesich der Grund für den „großen Wurf“ aufs Dach heraus. Im Rucksack fanden die Ermittler 107 Gramm Marihuana, 2 Gramm Haschisch, 3,5 Gramm Tabak-Marihuana-Gemisch, 3 Gramm Metamphetamin und 4 Gramm Crystal. Die sichergestellten Drogen haben einen geschätzten Verkaufswert von rund 1 500 Euro. Außerdem wurden aus dem Rucksack eine Feinwaage sowie 5 000 Euro geholt. In der Wohnung stellten die Ermittler sechs Cannabispflanzen sicher, darüber hinaus drei Baseballschläger, eine Machete und einen Wurfstern. Damit war aus dem unbeteiligten Dritten ein Tatverdächtiger geworden. Der 25-Jährige wurde vorläufig festgenommen und soll heute auf Antrag der Staatsanwaltschaft dem Amtsgericht für den Erlass eines Haftbefehls vorgeführt werden.Quelle: PD ChemnitzHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext „Spende“

Chemnitz OT Gablenz – Mutmaßlichem Drogendealer aufs Dach gestiegen 3