Die Schulwegsicherheit im BlickPolizeidirektion Zwickau – (am) Pünktlich zum Beginn des neuen Schuljahres führen ab Montag die Reviere und Inspektionen der PD Zwickau verstärkt Schulwegkontrollen durch. So werden am ersten Schultag die Verkehrsüberwachungsmaßnahmen im gesamten Direktionsbereich zum Thema „Schulwegsicherheit“ stattfinden und in den Folgetagen Verkehrssicherheitsaktionen zum Thema „Achtung – Die Schule hat begonnen“ durchgeführt. Auch wenn die Verkehrsunfälle mit der Beteiligung von Schulkindern glücklicherweise keinen Schwerpunkt im gesamtsächsischen Unfallgeschehen darstellen, zeigen die jährlich wiederkehrenden Aktionen der Polizei ihre Notwendigkeit bei der Überwachung der zulässigen Höchstgeschwindigkeit, der vorgeschriebenen Nutzung von Rückhalteeinrichtungen sowie der Überprüfung des technischen Zustandes von Fahrzeugen. Des Weiteren nehmen die Polizisten die Kraftfahrer und deren Fahrtüchtigkeit sowie natürlich auch das verkehrsgerechte Verhalten von Fußgängern aller Altersgruppen unter die Lupe. Bei Interesse können Medienvertreter an den Kontrollterminen teilnehmen und melden sich bitte zur Absprache in der Pressestelle der Polizeidirektion Zwickau, Telefon 0375/ 4284007.Quelle: PD ZwickauHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!