Der am Montag, gegen 13 Uhr, von einem Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes in der Rathausstraße gemeldete herrenlose Koffer war leer. Spezialisten des Landeskriminalamtes Sachsen untersuchten das vor einem Geschäft aufgefundene Gepäckstück und konnten schnell Entwarnung geben. Gegen 15 Uhr wurden die Sperrungen wieder aufgehoben. Der Geschäftsbetrieb im Bereich rund um die Zentralhaltestelle konnte durch die Einzelhändler wieder aufgenommen werden. Der Koffer wurde indes sichergestellt. (Ry

Quelle: PD Chemnitz

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!