Hohenstein-Ernstthal – (AH) Am frühen Samstagmorgen verursachte der Fahrer eines Pkw Daimler-Benz einen Verkehrsunfall und verließ anschließend die Unfallstelle. In der Turnerstraße, Höhe Johann-Simon-Straße wollte er mit seinem Fahrzeug wenden und stieß rückwärts gegen einen Werbeträger. Dabei entstand Sachschaden von 500 Euro. Kurze Zeit später konnten die Beamten den 36 Jahre alten Fahrer des Daimler-Benz in der Nähe des Unfallortes feststellen. Ein Alkoholtest zeigte mit 1,74 Promille die Ursache seiner Ausfallerscheinungen. Eine Blutentnahme wurde veranlasst. Gegen ihn wird wegen Trunkenheit im Verkehr und Unerlaubten Entfernen vom Unfallort ermittelt.

Quelle: PD Zwickau

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!