Mitarbeiter des Stadtordnungsdienstes informierten am Samstagabend, kurz nach 18 Uhr, Polizisten über einen 32-Jährigen, der im Bereich des Stadthallenparks mehrfach den Hitler-Gruß gezeigt und verfassungsfeindliche Parolen gerufen hatte. Während und nach der Kontrolle des 32-jährigen Mannes, der erheblich alkoholisiert war(2,28 Promille), beleidigte er die Beamten mit Gesten und Worten. Es wurden entsprechende Anzeigen gefertigt. (Ry)

Quelle: PD Chemnitz

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!