Am frühen Samstagmorgen (29. Juli 2017), gegen 4.15 Uhr, lief ein 17-Jähriger die Straße der Nationen entlang, als ihn drei bis vier Unbekannte nach einer Zigarette fragten. Der Jugendliche übergab ihnen eine Zigarette und lief anschließend weiter. Die Unbekannten verfolgten den Teenager, brachten ihn zu Fall, traten auf ihn ein und raubten ihm das Handy sowie die Geldbörse mit persönlichen Dokumenten und wenig Bargeld darin. Das Opfer wurde leicht verletzt, den Tätern gelang die Flucht in unbekannte Richtung.Der 17-Jährige konnte die Unbekannten nur vage beschreiben. Alle waren dunkel gekleidet, hatten schwarze Haare und sollen nicht älter als Anfang 20 gewesen sein. Derjenige, der nach einer Zigarette gefragt hat, soll gebrochen Deutsch gesprochen haben. Es wurden Ermittlungen wegen des Verdachts des schweren Raubes aufgenommen.Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zu den Tätern und/oder zu der geschilderten Straftat machen können. Hinweise erbittet die Chemnitzer Kriminalpolizei unter Telefon 0371 387-3445. (Ry)

Quelle: PD Chemnitz

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!