Wiederholte Anfragen zur Aufstellung weiterer Hundekotbeutelspender und auch der mehrfach geäußerte Wunsch, die Spender öfter zu füllen, nimmt das Umweltbüro zum Anlass für nachfolgende Information:

Die Bereitstellung von Hundekotbeutelspendern ist eine freiwillige Aufgabe der Stadt. Sie steht nicht im Zusammenhang mit dem Erbringen der Hundesteuer.

Die 33 Tütenspender im Stadtgebiet Zwickau werden in der Regel einmal pro Woche mit ca. 200 bis 300 Tüten gefüllt.

Die Polizeiverordnung der Stadt verpflichtet die Führer von Hunden dazu, selbst Beutel mitzuführen, um die Hinterlassenschaften ihrer Tiere zu entfernen. Die Stellung von Hundekotbeutelspendern entbindet nicht von dieser Pflicht, sondern stellt ein zusätzliches Angebot dar. Die Stadtverwaltung bittet hier um Beachtung im Sinne einer sauberen Stadt.

Eine Aufstockung der aktuell erbrachten (freiwilligen) Leistung ist aus finanziellen Gründen derzeit nicht umzusetzen.

Quelle: Stadt Zwickau

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!