Am vergangenen Samstagabend (15. Juli 2017) kam es in der Brückenstraße, in Höhe des „Terminal 3“, zu einer Schlägerei zwischen mehreren Personen (siehe Medieninformation Nr. 376 der PD Chemnitz vom 16. Juli 2017, Meldung 2307). Ein Security-Mitarbeiter (23), der eingeschritten war, wurde leicht verletzt. Fünf Tatverdächtige verschiedener Nationalitäten konnte die Polizei stellen (m: 19, 2x 20, 35, 38). Das Opfer konnte an jenem Abend nicht ausfindig gemacht werden. Es hatte den Tatort bei Eintreffen der Polizei bereits verlassen und hat sich bisher nicht bei der Polizei gemeldet. Nach bisherigem Erkenntnisstand soll es sich um einen Deutschen gehandelt haben.Die Polizei bittet um Zeugenhinweise. Wer hat Wahrnehmungen zu diesem Geschehen gemacht? Wer kann Hinweise zum Opfer sowie Tatbeteiligten geben? Wer hat möglicherweise Foto- oder Videoaufnahmen von der Auseinandersetzung und vom Polizeieinsatz gemacht? Ebenso bittet die Polizei das Opfer, sich zu melden. Dieses sowie Hinweisgeber werden gebeten, sich unter Telefon 0371 387-102 im Polizeirevier Chemnitz-Nordost zu melden. (Ki)

Quelle: PD Chemnitz

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!