Eine Raubstraftat ereignet sich am Samstag, gegen 0.20 Uhr. Drei unbekannte Täter folgten den 60-jährigen Geschädigten beim Betreten eines Gebäudes am Düsseldorfer Platz. In der Folge umzingelten sie den Geschädigten und zerrten an seiner Bekleidung. Hierbei fiel die Geldbörse (geringer Bargeldbetrag und persönliche Unterlagen) zu Boden, einer der Täter nahm diese an sich und die Unbekannten flüchteten. Im Rahmen der Fahndungsmaßnahmen konnte die Börse aufgefunden werden. Der Geschädigte, der leicht verletzt wurde, schätzte das Alter der Täter auf etwa 20 bis 25 Jahre, sie waren zirka 175 bis 180 Zentimeter groß und wurden als „südländisch“ mit dunklen bzw. schwarzen Haaren beschrieben. (Ha)

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!