Straßensperrung nach missglücktem ÜberholvorgangOelsnitz, OT Görnitz – (ow) Sachschaden von etwa 10.000 Euro, zwei abgeschleppte Pkw und eine dreiviertelstündige Straßensperrung ist das Ergebnis eines Unfalls am Donnerstagnachmittag auf der B 92 nahe Oelsnitz.Ein 53-Jähriger war gegen 14:55 Uhr mit einem VW Jetta auf der Bundesstraße von Adorf in Richtung Oelsnitz unterwegs. Ca. 100 Meter vor dem Ortseingang hatte er die Absicht, den vor ihm auf Grund eines Ampelrückstaus langsam fahrenden 60-Jährigen mit seinem Lkw Mercedes mit Anhänger zu überholen. Als der Jetta-Fahrer den im Gegenverkehr befindlichen Opel Astra eines 37-Jährigen erkannte, bremste er ab, konnte jedoch ein Auffahren auf den Anhänger und einen seitlichen Zusammenstoß mit dem Opel nicht verhindern. An beiden Pkw entstand wirtschaftlicher Totalschaden, sie wurden abgeschleppt. Bis zur Bergung war die Bundesstraße gesperrt. Personen wurden nicht verletzt.Quelle: PD ZwickauHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext „Spende“

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!