Zwickau – (um) Am frühen Nachmittag des gestrigen Tages verursachte angebranntes Essen einen Feuerwehreinsatz. Eine 62-jährige Bewohnerin eines Mehrfamilienhauses auf der Dorotheenstraße hatte Essen zum Aufwärmen auf den Herd gestellt, anschließend sei sie eingeschlafen. Die Feuerwehr musste die Tür zur Wohnung aufbrechen. Die Frau blieb unverletzt. Am Gebäude entstand kein Schaden.

Quelle: PD Zwickau

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!