TERMINVORSCHAU vom 17. bis 23. Juli 2017 BEREITS MITTWOCH, 12. JULI 201715 UhrÜBERGABE eines Förderbescheids für den grundhaften Ausbau der Straßenbahntrasse Eckersbach zwischen Astronomenweg und Wendeschleife Eckersbach in Zwickau an Oberbürgermeisterin Dr. Pia Findeiß und Anett Glöckner, Geschäftsführerin der Städtische Verkehrsbetriebe Zwickau GmbH (SVZ), Bereich des ehemaligen “Blauen Wunders”, 08066 ZwickauDIENSTAG, 18. JULI 201715 bis 17 UhrBÜRGERSPRECHSTUNDEder Oberbürgermeisterin der Stadt Zwickau, Dr. Pia Findeiß Rathaus, Hauptmarkt 1, 1. OG, Zimmer 1.03 Wichtiger Hinweis:Bürgersprechstunden werden ausschließlich für die Bürger der Stadt Zwickau bzw. für das Vortragen von Sachverhalten, welche die Stadt Zwickau betreffen, durchgeführt. DONNERSTAG, 20. JULI 201715 UhrÖffentliches Sommerferienprogramm:Verfilzt und zugenäht! Wir filzen Blumen im MuseumsgartenDomhof 5-8, 08056 ZwickauInfo:Im Museum Priesterhäuser gibt es viele spannende Dinge zu entdecken. In Anlehnung an die bedeutendste Zunft Zwickaus – die Tuchmacher – werden einige der Museumsobjekte genauer betrachtet. Wozu brauchte man die großen Tuchscheren? Wie funktioniert ein Webstuhl? Und was hat das Zwickauer Theater mit dem alten Handwerk zu tun? Im Anschluss an die kurze Führung durch ausgewählte Räume der Priesterhäuser werden sich die Kinder im Hofgärtchen dann unter dem Motto “Wir filzen!” selbst etwas eingehender mit Wolle beschäftigen. Bei schönem Wetter in den Sommermonaten inspirieren sie dabei vielleicht die Pflanzen in den Beeten des Museumsgärtchens, eine schöne Blume aus der bunten Wolle zu gestalten. Das Angebot richtet sich an Familien mit Kindern zwischen 6 und 14 Jahren. Dauer ca. 120 Minuten, Teilnahmegebühr (inkl. Museumseintritt) 6 Euro, ermäßigt 3,50 EuroKontakt:Telefon: 0375 834551, E-Mail: priesterhaeuser@zwickau.de SAMSTAG, 22. JULI 201710 bis 13 UhrAuf Sand gebaut?Bau-Workshop mit Daniela Mehlhorn und Torsten Neuber,G.U.B. Ingenieur AG, ZwickauKUNSTSAMMLUNGEN ZWICKAU, Max-Pechstein-Museum, Lessingstraße 1Info:Bauhelme auf! Es wird mit allerlei Technik gebohrt, geknetet und gesiebt: Denn bevor überhaupt ein Haus, eine Sporthalle oder ein Museum gebaut werden kann, mussder Boden genau unter die Lupe genommen werden. Junge Bodenforscher erwartet eine spannende Reise in den Untergrund.Teilnahmegebühr 5 Euro, ermäßigt 3 Euro (inkl. Ausstellungsbesuch und Forscherheft)Kontakt:Telefon: 0375 834510, E-Mail: kunstsammlungen@zwickau.de SONNTAG, 23. JULI 20177. August Horch KlassikEin rollendes Museum von ca. 140 Klassikern Quelle. Presse- und OberbürgermeisterbüroStadtverwaltung ZwickauHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!